Der neue Ford GT, der Ford Focus RS, der Ford Mustang, der Ford Focus ST und der Ford Fiesta ST:

Die neuen Ford Performance-Modelle machen aus einer Vision Realität: Innovation durch Leistung. Die beeindruckende Modell-Familie bündelt die Kompetenz, das Wissen und die Erfahrung des Ford Racing Teams und des RS-Teams sowie weiterer Entwicklungsabteilungen. Jedes einzelne Hochleistungs-Modell ist inspiriert von dieser neuen Vision.



DER NEUE FORD GT

Beim Genfer Auto-Salon 2015 feierte der legendäre Ford GT Rennwagen seinen 50. Geburtstag. Angetrieben wird dieser Supersportwagen durch das neue Bi-Turboaggregat Ford EcoBoost V6 – einen Motor, der mehr als 441 kW (600 PS) auf die Straße bringt. Hinterrad-Antrieb, Zwischenachsmotor und die Verarbeitung von Leichtbaumaterialien wie Carbonfasern und Aluminium runden den einzigartigen Power-Charakter ab. Das Ergebnis ist eine Klasse für sich: herausragende Beschleunigung, präzises Handling, überraschende Effizienz. Die Produktion des Ford GT startet voraussichtlich Ende 2016.

Voraussichtlicher Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): 15,0 (innerorts), 6,6 (außerorts), 9,7 (kombiniert); voraussichtliche CO2-Emissionen: 225 g/km. 

Die hier angegebenen Werte wurden ermittelt anhand eines US-Vorserienmodells. Der offizielle Kraftstoffverbrauch und die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung werden verfügbar sein, wenn das Fahrzeug homologiert wurde. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeuges hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.

Ford GT


FORD FOCUS RS

Der Ford Focus RS ist das 30. Modell der berühmten RS-Serie, dessen Geschichte bis ins Jahr 1967 zurück reicht. Damals wie heute steht das Kürzel für Pionierarbeit in Sachen Design und Ingenieurskunst – deshalb präsentiert auch der Ford Focus RS eine Reihe bahnbrechender Technologien. Der RS-Ford Performance Allradantrieb und RS-Dynamic Torque Vectoring Control bieten z.B. ein herausragendes Niveau an Grip, Handhabung und Kurvenverhalten. Der speziell abgestimmte 2,3-l-EcoBoost-Benzinmotor begeistert mit mehr als 257 kW (350 PS).

Ford Focus RS


FORD MUSTANG

Leistung und Raffinesse in Person: Der neue Ford Mustang ist als Fastback oder Convertible erhältlich, mit der Auswahl zwischen einem 2.3-Liter-EcoBoost-Motor oder dem 5.0-Liter-V8-Motor. Der Kultstatus ist serienmässig.



Ford Mustang